Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Rechtliche Grundlagen

Im Gemeindegesetz §94 sind die Aufgaben der Rechnungsprüfungskommission definiert. Sie ist zuständig für die Prüfung des Finanzhaushaltes der Kirchgemeinde. Sie prüft die vom Kirchenrat beschlossenen Jahresbudgets, Jahresrechnungen und Schlussabrechnungen von (Bau-) Projekten.

Für die Prüfung der Pfarreikassen besteht eine separate Prüfungskommission die gegenüber dem Bischof rapportiert. Dem Kirchenrat wird lediglich die durchgeführte Prüfung bestätigt.

Zusammensetzung

Gemäss Gemeindegesetz muss die Rechnungsprüfungskommission aus mindestens drei stimmberechtigten Personen bestehen.

RPK-Präsident
Emanuel Henseler

RPK-Mitglied seit 1998 als Nachfolger von Patrick Suter
RPK-Präsident seit 2015 als Nachfolger von Ruth Panzer

 

 

RPK-Mitglied seit 1998
Bernadette Betschart

Bernadette Betschart hat die Nachfolge von Beat Jossen angetreten

 

RPK-Mitglied seit 2020
Hugo Holdener

Hugo Holdener hat die Nachfolge von Christoph Röllin angetreten welcher in den Kirchenrat gewählt wurde.